Schmierereien am Hochbehälter - Wer hat was gesehen ?

12.10.17

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ( 10.10/11.10) drangen bislang noch Unbekannte in den abgegrenzten Bereich des Hochzonenbehälters Binau ein und beschmierten die Wände mit Graffitis. Neben den üblichen, szenebekannten Kürzeln wie „ACAB“ wurde vornehmlich der Schriftzug  „Vatos 821“ und  „V L 821“mit schwarzer und weißer Farbe angesprüht.

Natürlich wurde das Ganze von der Gemeinde zur Anzeige gebracht, da es sich bei den Einrichtungen der Wasserversorgung um sehr sensible Bereiche handelt und zudem der Sachschaden nicht unerheblich ist.

 

Da „rund um den Hochbehälter“ eigentlich jeden Abend reger Betrieb herrscht, glauben wir, dass es sicherlich jemand gibt der uns zu den ersten vorliegenden Spuren weitere sachdienliche Hinweise zur Tat geben kann. Oder kennt gar einer die Identität von VATOS bzw. VL 821?

Hinweise  nimmt nicht nur die Gemeindeverwaltung Binau Tel 4300 sondern auch der Polizeiposten in Diedesheim Tel. 06261-67570  entgegen.

Vielleicht sieht ja der „ Schmierfink “ auch die Unsinnigkeit seines Tuns ein und meldet sich um den Schaden wieder gut zu machen ?  So viel Courage muss man erst mal besitzen - dass es möglich ist, wurde kürzlich ja in Allfeld bewiesen !   

 

 


 
Willkommen in Binau

Home  |  Impressum