Ortsrecht, Steuern & Gebühren: Gemeinde Binau

Seitenbereiche

Herzlich Willkommen in
der Gemeinde Binau

Satzungen, Steuern und Gebühren

Der Gemeinderat als oberstes Entscheidungsorgan einer Gemeinde erlässt Satzungen und Verordnungen. Er beschließt weiter die örtlichen Steuern, Gebühren und Hebesätze.

Steuern

Hebesatz Gewerbesteuer: 380 v. H.

Hebesatz Grundsteuer A: 370 v. H.

Hebesatz Grundsteuer B: 400 v. H.

Hundesteuer:

  • Ersthund 84 Euro
  • zweiter und jeder weitere Hund 168 Euro
  • Kampfhund oder gefährlicher Hund 348 Euro
  • jeder weitere Kampfhund oder gefährlicher Hund 696 Euro
  • Zwingersteuer 252 Euro

Gebühren

Wasserversorgungsbeitrag: 1,89 Euro/Quadratmeter Nutzungsfläche

Wasserzins: 2,10 Euro/Kubikmeter (bis 30.06.2021) Neukalkulation in Bearbeitung

Entwässerungsbeitrag: 1,27 Euro/Quadratmeter Nutzungsfläche

Klärbeitrag
a) mechanisch Teil des Klärwerks 0,52 Euro/Quadratmeter Nutzungsfläche
b) biologischer Teil des Klärwerks 0,52 Euro/Quadratmeter Nutzungsfläche

Schmutzwassergebühr: 3,99 Euro/Quadratmeter

Niederschlagswassergebühr: 0,32 Euro/Quadratmetr versiegelter Fläche

Waldweg zur Burgruine

Waldweg zur Burgruine

Binauer Apfelgarten

Binauer Apfelgarten

Camping am Neckar

Camping am Neckar