Neuigkeiten: Gemeinde Binau

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Herzlich Willkommen in
der Gemeinde Binau

Räumungsübung an der Schule

Artikel vom 26.04.2022

“Hurra, hurra, die Schule brennt”, was im Lied lustig klingt, ist im Ernstfall alles andere als spaßig. Um im Fall des Falles gewappnet zu sein und ein schnelles, reibungsloses Räumen der Schule sowie Löschen des Brandes gewährleisten zu können, übten die Floriansjünger der Binauer Feuerwehr am vergangenen Dienstagvormittag in der Schule. 

Kurz vor 9 Uhr schrillte der Hausalarm in allen Klassenzimmern und Gängen, überraschte Schüler und Lehrer. So schnell wie möglich hieß es für sie nun, das Schulhaus zu verlassen und sich zu den Sammelplätzen zu begeben. Zeitgleich rückte die Wehr aus. “Die Übung sollte zeigen, wie das Räumen des Gebäudes im Ernstfall funktioniert und was zu tun ist”, so Kommandant Thorsten Kisela. Atemschutzträger durchsuchten im Anschluss das leere Schulhaus. Mit der Meldung “Übungsende” durften die Mädchen und Jungen dann wieder zurück in ihre Klassenzimmer. Einige freuten sich darüber, dass sie so um eine Deutschstunde herumkamen, andere waren von der Übung verunsichert. 

“Im Herbst wollen wir eine solche Räumungsübung wiederholen”, erklärte Kisela. Vorher aber soll es für alle Schüler einen Feuerwehrtag geben, an dem die Mädchen und Jungen die Floriansjünger sowie die Fahrzeuge und Gerätschaften kennenlernen können.

Waldweg zur Burgruine

Waldweg zur Burgruine

Binauer Apfelgarten

Binauer Apfelgarten

Camping am Neckar

Camping am Neckar